Neuigkeiten

5. Hannoverscher Stiftungslauf

Am vergangenen Samstag fand bei bestem Wetter der 5. Hannoversche Stiftungslauf statt.

 

46 Teilnehmende sind insgesamt 493 Runden um den Märchensee im Sahlkamp gelaufen, gewalkt, gegangen und teilweise mit dem Roller gefahren.

 

Allen ein herzliches DANKESCHÖN fürs Unterstützen, Mitmachen und Mitschnaufen.

 

Wir hatten Spaß und haben viel für den guten Zweck getan. Die Stadtteilstiftung Sahlkamp-Vahrenheide und die LindenLimmerStiftung freuen sich über Spenden und Gesamteinnahmen in Höhe von rd. EUR 12.000. Die hanova übernimmt davon mit EUR 6.000 den Löwenanteil – herzlichen Dank dafür. Auch die VGH hat die beiden Stiftungen mit EUR 2.500 sehr großzügig unterstützt sowie die Deutsche Wohnen mit EUR 1.100. Nicht zu vergessen sind die zahlreichen weiteren Spenden und Unterstützer, wie z.B. die VASA (Wohnungsgenossenschaft Vahrenheide/Sahlkamp eG), die GKW (Agentur für Fachvertriebsmarketing), das Hotel Auszeit, die Johanniter und viele Einzelspender*innen. Allen sagen wir ganz herzlichen Dank. 

 

Die Stiftungen werden mit dem Betrag weiter tolle Projekte und Einrichtungen für die Menschen in den betreffenden Stadtteilen unterstützen. 

 

 

Ursula Schroers                                                                             Jürgen Müller

Stadtteilstiftung Sahlkamp-Vahrenheide                           LindenLimmerStiftung

Petra Brodrück hat sich nach langen Jahren der Mitarbeit aus dem Stiftungsbeirat verabschiedet. Wir bedanken uns für die langjährige Unterstützung und wünschen Petra bei ihren weiteren Plänen viel Spaß und vor allem Gesundheit. Petra wird die Stiftung auch zukünftig unterstützen und immer mal wieder mit vor Ort sein. 
Danke Petra!

Lisa May ist als Nachfolgerin von Petra in den Beirat gewählt worden und vergrößert den Stiftungsbeirat somit wieder auf 5 Personen. Lisa wohnt schon lange in Linden und kennt unseren Wirkungskreis sehr gut. Wir freuen uns auf ihre tatkräftige Unterstützung.
Willkommen Lisa!

Linden jubelt!

Unter diesem Motto feierten am letzten Sonntag 13 Lindener Vereine und Einrichtungen ihre gemeinsamen 615 Jahre Bestehen und Engagement. Mit Bühnenprogramm, Infoständen und Extraprogramm für Kinder war es ein buntes Treiben auf dem Küchengartenplatz. Alle haben sich gefreut, sich dabei wieder einmal persönlich zu begegnen - natürlich unter Einhaltung aller Hygienevorgaben.


Auch die LindenLimmerStiftung war mit einem Stand dabei. Im Laufe unseres Bestehens der Stiftung konnten ja auch etliche Projekte der Jubilare mitfinanziert werden. Das war und ist nur möglich, weil alle Spenden, die in die Stiftung fließen, 1:1 wieder in die wichtige Arbeit von Bildung, Erziehung und Sozialem in den Stadtteil Linden-Limmer zurück gegeben werden. 

Fluffy, dass kleine Hundemaskottchen, hat fleißig Spenden mit eingesammelt und wir sind dankbar, diesen Tag mitfeiern zu können.

Vorstands- und Beiratssitzung mit unserer Schirmherrin Edelgard Bulmahn über den Dächern von Hannover.

Gemeinsam mit unserer Schirmherrin Edelgard Bulmahn haben wir am 11.08.2021 beim Grillen auf der Terrasse der hanova WOHNEN GmbH  eine Gesamtsitzung von Vorstand und Beirat abgehalten und uns persönlich über den aktuellen Stand in der Stiftung ausgetauscht. 

Eine ganz neue Erfahrung - nach der langen Zeit mit Kontaktbeschränkungen durch Corona konnten wir uns erstmals wieder persönlich treffen. 



Geförderte Projekte 2021 (Aufstellung folgt in Kürze)



Geförderte Projekte 2020 (Auszug)

Sanierung der Skaterrampe in Linden, Unterstützung des Vereins 
2er Skateboarding e.V. beim Renovieren der Halfpipe.

Förderung des Weltkindertagprojektes des Vereins JANUN-Hannover e.V.. Kinder malen des perfekten Tag. (C) Zeitungsbericht der haz
Näheres unter www.janun-hannover.de

Alltag in Corona-Zeiten:
Auch unsere monatlichen Vorstands- und Beiratssitzungen (hier ein Schnappschuss aus der Februar-Sitzung) finden fast ausschließlich als Online-Konferenz statt. Aber immerhin sind wir voll handlungsfähig und bleiben hoffentlich alle gemeinsam gesund.

Geförderte Projekte 2019 (Auszug)

Die Kita Hiltrud-Grote-Weg erhielt einen Zuschuß zu einem neuen Bauwagen auf dem Außengelände. Dort werden nun benötigte Geräte und Utensilien für die Kinder verwahrt.

Für den GfA e.V. wurde ein neuer Kühlschrank sowie Lebensmittel angeschafft bzw. gefördert. Dadurch kann der Mittagstisch für Kinder auch weiterhin stattfinden.

Der Verein Hans-guck-in-die Luft e.V. in Linden Nord erhielt von uns einen Zuschuß für die Anschaffung von kleinkindgerechten Möbeln.

Durch unsere Unterstützung konnte für eine Seniorengruppe im Ernst-Korte-Haus ein TV-Gerät angeschafft werden, damit gemeinsam landessprachliche Programme angesehen werden können.

Geförderte Projekte 2019 (Auszug)

Die Kastanienkids feiern den 20. Geburtstag mit einer großen KidsParty. 
Auch dieses Event wurde von uns mit einem Betrag von EUR 500 gesponsort.

Tätigkeitsbericht 2020

Lesen Sie hier den aktuellsten Rechenschaftsbericht 

Tätigkeitsbericht 2019

Rechenschaftsbericht über das Jahr 2019

Tätigkeitsbericht 2018

Rechenschaftsbericht über das Jahr 2018

Tätigkeitsbericht 2017

Rechenschaftsbericht über das Jahr 2017

Tätigkeitsbericht 2016

Rechenschaftsbericht über das Jahr 2016

Tätigkeitsbericht 2015

Rechenschaftsbericht über das Jahr 2015

Tätigkeitsbericht 2014

Rechenschaftsbericht über das Jahr 2014

Tätigkeitsbericht 2013

Rechenschaftsbericht über das Jahr 2013

Tätigkeitsbericht 2012

Rechenschaftsbericht über das Jahr 2012

Tätigkeitsbericht 2011

Rechenschaftsbericht über das Jahr 2011

Tätigkeitsbericht 2010

Rechenschaftsbericht über das Jahr 2010

Tätigkeitsbericht 2009

Rechenschaftsbericht über das Jahr 2009

Tätigkeitsbericht 2008

Rechenschaftsbericht über das Jahr 2008

Tätigkeitsbericht 2007

Rechenschaftsbericht über das Jahr 2007