Geförderte Projekte 2023 (Auszug)

Plasticycle-Projekt / Transformation von Müll / Simon Kux im Februar / Juli 2023

Simon Kux sammelt gemeinsam mit den Lindener Jugendlichen Plastik und transformiert diesen Müll in neue Produkte wie z.B. Kämme oder Blumentöpfe. So macht er auf die Verwertungsproblematik des Kunststoffes aufmerksam und arbeitet gleichzeitig an einer verbesserten Nachhaltigkeit. Wir haben das Vorhaben sehr gerne mit EUR 950,00 unterstützt.

Unterstützung der IGS Linden / Projekt Albatross im Februar 2023

Auch in diesem Jahr fand wieder eine Projektwoche in der IGS Linden statt, in der diesmal Seifenprodukte von Hand gefertigt wurden. In der Zeit vom 20.02.23 bis zum 24.02.23 haben sich die Schülerinnen und Schüler mächtig ins Zeug gelegt und uns danach noch als Dankeschön ein kleines Produktportfolio zukommen lassen.  Wir haben das Vorhaben mit EUR 1.500,00 unterstützt und freuen uns gemeinsam mit allen Beteiligten über das tolle Projekt.


Support des CircO Hannover e.V. 

Mit unserer Hilfe konnten wir defektes Equipment des CircO Hannover e.V. ersetzen und so...

...mehrere Auftritte des deutsch-ukrainischen-Jugendensembles ermöglichen.

Eine tolle Aktion mit großartigen Nachwuchskünstlern, die auch sehr gut beim Publikum ankam.


Geförderte Projekte 2022 (Auszug)

"Holzmenschen"

Mit Hilfe der LindenLimmerStiftung konnten Familien Im Familienzentrum St. Vinzenz gemeinsam ein Bild von sich gestalten und sich somit selbst als "Holzmenschen" malen.
Wir finden, dass das eine gelungene Aktion ist und so das Außenbild im Stadtteil weiter verschönert wird.

Weltkindertag in Linden

Strassenfest in der Haasemannstraße

Am Samstag, den 22.08.2022 traf sich die Strassengemeinschaft Haasemannstraße zu einem Strassenfest, dass durch die LindenLimmerStiftung gefördert wurde. Den Antrag dazu stellte Herbert Möhrs und wir haben uns gefreut, die Gemeinschaft mit einem Beitrag unterstützen zu dürfen. Es wurde ein toller Nachmittag.         

Circo e.V.

Der Circo e.V. kümmert sich u.a. um den Zirkusnachwuchs - und somit auch auch einige Kinder und Jugendliche aus der Ukraine. Wir sind stolz darauf, hier helfen zu dürfen und veröffentlichen im Nachgang hier einen Praktikumsbericht von Jana Möller, die 2 Monate vor Ort in einer der Wohnungen lebte. Aber lesen Sie selbst...

Projekt Albatros in der IGS Linden

Jeder fängt mal klein an - so wie wir alle. Das Albatrosprojekt in der IGS Linden wird jährlich in Form einer Projektwoche durchgeführt und zeigt den Schüler*innen, wie ein Produkt gemeinsam entwickelt, produziert und vermarktet wird.

Sven Bleckmann besuchte die "Musterfirma" vor Ort und wurde von Karin Weisheit, didaktische Leiterin der IGS, durch die Produktion geführt. 

Diese Jahr steht die Nachhaltigkeit besonders im Fokus. Aus z.B. Kronkorken entstehen Kühlschrankmagnete mit unterschiedlichen Motiven. Auch wir haben uns 200 Magnete mit unserem Logo gesichert und werden diese auf unseren Ständen gerne gegen eine Spende weitergeben.

Es gibt eine Preisliste für alle produzierten Produkte, die gemeinsam erarbeitet wird.


Geförderte Projekte 2021 (Auszug)

Lesung im Kesselhaus am 22.08.2021 - "Aus brauner Zeit im roten Linden".  

Ca. 40 Personen besuchten die Veranstaltung, in der Günter Müller es gelang, die Bedingungen der 1930-er-Jahre durch Musik und Texte eines vergangenen Teils der Lindener Geschichte wieder einmal durch neue Inhalte mit gemeinsamem Erinnern - und damit Leben - zu füllen. Wir denken, das ist gelungen.

 

Das diakonische Werk Hannover gGmbH führte im Sozial-Center Linden einen veganen Kochkurs durch. Wir sind stolz darauf, dass wir das Projekt unterstützen konnten.


Geförderte Projekte 2020 (Auszug)

Sanierung der Skaterrampe in Linden, Unterstützung des Vereins 
2er Skateboarding e.V. beim Renovieren der Halfpipe.

Förderung des Weltkindertagprojektes des Vereins JANUN-Hannover e.V.. Kinder malen des perfekten Tag. (C) Zeitungsbericht der haz
Näheres unter www.janun-hannover.de

Geförderte Projekte 2019 (Auszug)

Die Kita Hiltrud-Grote-Weg erhielt einen Zuschuß zu einem neuen Bauwagen auf dem Außengelände. Dort werden nun benötigte Geräte und Utensilien für die Kinder verwahrt.

Für den GfA e.V. wurde ein neuer Kühlschrank sowie Lebensmittel angeschafft bzw. gefördert. Dadurch kann der Mittagstisch für Kinder auch weiterhin stattfinden.

Der Verein Hans-guck-in-die Luft e.V. in Linden Nord erhielt von uns einen Zuschuß für die Anschaffung von kleinkindgerechten Möbeln.

Durch unsere Unterstützung konnte für eine Seniorengruppe im Ernst-Korte-Haus ein TV-Gerät angeschafft werden, damit gemeinsam landessprachliche Programme angesehen werden können.